ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB) - Schmuckpiraten.ch

(Version Juli 2016) 


1. Geltungsbereich

Diese AGB regeln das Rechtsverhältnis zwischen schmuckpiraten.ch (Verkäuferin) und ihren Kunden (Käufer) in Bezug auf sämtliche zwischen den Parteien im Online Shop von schmuckpiraten.ch abgeschlossenen Verträge. Diesen AGB entgegenstehende Bestimmungen des Käufers werden hiermit ausdrücklich ausgeschlossen.

Vereinbarungen, die abweichend oder ergänzend zu den AGB mit dem Käufer getroffen werden, gehen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen vor, sofern sie zwischen den Parteien schriftlich vereinbart wurden. Mündliche Vereinbarungen sind nur verbindlich, wenn sie von der Verkäuferin schriftlich bestätigt wurden.
 

2. Angebot und Liefergebiet

Das Angebot der Verkäuferin ist auf der Website www.schmuckpiraten.ch ersichtlich und unverbindlich. Preis- und Sortimentsänderungen sowie technische Änderungen bleiben vorbehalten. Die Angebote gelten nur solange sie auf der Website ersichtlich sind und solange der Vorrat reicht. Produktinformationen wie Inhaltsangaben, Abbildungen usw. dienen hauptsächlich der Illustration und sind unverbindlich.

Die Verkäuferin beschränkt die Lieferungen auf das Gebiet der Schweiz und Liechtenstein. Die Lieferung erfolgt direkt an die vom Käufer bekannt gegebene Lieferadresse und Kontaktperson.
 

3. Vertragsschluss über www.schmuckpiraten.ch

Auf www.schmuckpiraten.ch gibt der Käufer durch Absenden seiner Bestellung und gleichzeitiger Anerkennung dieser AGB ein rechtlich verbindliches Angebot zum Vertragsabschluss ab. Der Vertragsabschluss kommt in dem Zeitpunkt zustande, in dem der Käufer von der Verkäuferin eine Bestellbestätigung erhält. Die Bestellbestätigung erfolgt per E-Mail. Bestätigte Aufträge können seitens des Käufers nicht mehr annulliert oder geändert werden.
 

4. Preise

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken (CHF) inkl. MwSt. angegeben. Es handelt sich dabei um Endpreise, exklusive Versandkosten. Änderungen der auf der Website angegebenen Preise und Konditionen sind vorbehalten, wobei als Stichtag der Tag der Bestellung gilt.

Die genauen Lieferkosten werden in der E-Mail-Auftragsbestätigung beziffert und gehen immer zu Lasten des Käufers.
 

5. Zahlung Lieferung und Versand

Die Zahlung erfolgt nur per Vorkasse, über Sofortzahlung oder auf Rechnung (Zahlungsziel 30 Tage ab Rechnungsstellung).

Eine Abholung der Ware oder die Zahlung per Nachnahme werden nicht angeboten.

Als Zahlungsmittel stehen dem Käufer folgende Zahlungsarten zur Verfügung:

Bei Vorkasse (Bitte unbedingt immer die Bestellnummer als Referenz/Zahlungszweck bei der Zahlung angeben):

1. Banküberweisung

2. E-Banking

3. Einzahlung am Postschalter (Achtung: Wir versenden keinen Einzahlungsschein, daher bitte einen Einzahlungsschein am Postschalter selbst ausfüllen)

4. Zahlung per Briefcouvert (Achtung: Der Käufer trägt das Versandrisiko der Barzahlung. Bei Verlust oder Diebstahl des Couverts auf dem Transportweg zu uns übernehmen wir keine Haftung. Daher immer als Einschreiben oder Paket versenden)

Bitte beachten Sie: Der Rechnungsbetrag ist bei Vorkasse innerhalb von 10 Tagen nach Bestellungsabgabe zu begleichen. Bei Nichtbezahlung innerhalb dieser Frist behält sich schmuckpiraten.ch vor, die Bestellung zu stornieren.

Bei Sofortzahlung:

1. E-Finance und Postfinance (Achtung: Nur für Kunden bei Postfinance mit einer Postfinance Card)

2. Kreditkartenzahlung (Achtung: Nur mit VISA oder MasterCard - Alle anderen Kreditkarten können über die Zahlart Paypal genutzt werden. Es ist kein Paypal Kundenkonto dafür notwendig)

3. Paypal (Achtung: Über Paypal kann auch mit allen gängigen Kreditkarten bezahlt werden. Ein Paypal Kundenkonto ist dafür nicht notwendig.)

Kauf auf Rechnung:

Beim Kauf auf Rechnung ist der in Rechnung gestellte Betrag spätestens bis zu dem auf dem Rechnungsformular angegebenen Fälligkeitsdatum auf das in der Rechnung angegebene Konto unseres externen Partners, der Billpay GmbH [Link auf https://www.billpay.de/ch/endkunden-ch/], zu bezahlen. Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung besteht nicht für alle Angebote und setzt unter anderem eine erfolgreiche Bonitätsprüfung durch die Billpay GmbH voraus. Wenn dem Kunden für bestimmte Angebote nach Prüfung der Bonität der Kauf auf Rechnung gestattet wird, erfolgt die Abwicklung der Zahlung in Zusammenarbeit mit der Billpay GmbH, welche nach Abschluss des Kaufvertrages die Rechnungsforderung des Händlers übernimmt. Wir bleiben auch bei dem Kauf auf Rechnung über Billpay zuständig für allgemeine Kundenanfragen (z.B. zur Ware, Lieferzeit, Versendung), Retouren, Reklamationen, Widerruferklärungen und -zusendungen oder Gutschriften.

Kommen Sie Ihrer Zahlungsverpflichtung nicht nach, so geraten Sie mit Ablauf der Ihnen gesetzten Zahlungsfrist ohne weitere Mahnung in Verzug und haben Verzugszinsen von 8% zu bezahlen. Billpay ist berechtigt, pro Zahlungserinnerung eine Mahngebühr von bis zu CHF 30,00 sowie weitere Gebühren, insbesondere die Kosten für ein allfälliges Inkassoverfahren, in Rechnung zu stellen. Weiter kann Billpay künftig die Abwicklung der Zahlungsmodalitäten von Kaufverträgen, auch in Bezug auf andere Händler, verweigern. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen [Link auf https://www.billpay.de/kunden/agb-ch#datenschutz] der Billpay GmbH.

Eigentumsvorbehalt; Aufrechnung; Zurückbehaltungsrecht

(1) Bei Konsumenten behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zur vollständigen Zahlung des Rechnungsbetrags vor. Sind Sie Unternehmer in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit, eine juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, behalten wir uns das Eigentum an der Kaufsache bis zum Ausgleich aller noch offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung mit dem Besteller vor. Die entsprechenden Sicherungsrechte sind auf Dritte übertragbar.

(2) Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von uns unbestritten oder anerkannt sind. Außerdem haben Sie ein Zurückbehaltungsrecht nur, wenn und soweit Ihr Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

(3) Befindet sich der Kunde uns gegenüber mit irgendwelchen Zahlungsverpflichtungen im Verzug, so werden sämtliche bestehende Forderungen sofort fällig.

Lieferung

Die Artikel von schmuckpiraten.ch sind auf Lager und sofort lieferbar. Bei Bestellungen von mehreren Artikeln ist schmuckpiraten.ch stets bemüht, diese komplett auszuliefern. Sollte ein Artikel dennoch ausnahmsweise nicht verfügbar oder ausverkauft sein, wird er umgehend nach Erhalt durch den Lieferanten an den Käufer verschickt. In diesem Fall besteht kein Recht auf Stornierung der Bestellung oder Schadensersatz. Der Käufer erklärt sich daher bereit, Teillieferungen jederzeit zu akzeptieren.

Der unversicherte Versand ohne Sendungsnummer ist für den Käufer als Standard Option immer kostenlos. Es wird darüber hinaus versicherter Versand mit Sendungsnummer (Signature - Gegen Unterschrift) für 6 CHF Aufpreis angeboten. Bei unversichertem Versand geht die Gefahr von Beschädigung der Ware oder auch bei Verlust der kompletten Sendung während des Transports auf den Käufer über, sobald die Sendung an die Swiss Post übergeben wurde. Schmuckpiraten.ch haftet für solche Schäden nicht.

Sämtliche Bestellungen, welche vorrätig sind, werden nach Zahlungseingang entweder per A-Post Brief/Karton (Kleine Bestellungen oder einzelne Artikel bis 250 Gramm und/oder bis 5 cm Höhe) oder als A-Post Paket (Grössere und schwerere Bestellungen über 250 Gramm und/oder 5 cm Höhe) an den Käufer verschickt.

Die A-Post Sendungen werden am nächsten Werktag ausgeliefert (Achtung: Keine Samstagszustellung bei Paketen). 

Ein verzögertes Eintreffen der Ware aus welchem Grund auch immer, berechtigt nicht zum Rechnungsabzug und ist keine Grundlage für eine Entschädigungsforderung. Dies gilt auch für den Fall, dass der Käufer aufgrund einer Lieferungsverzögerung ein von ihm dringend benötigtes Ersatzteil oder auch Gerät mieten oder kaufen muss. Eine Haftung für Verzögerungen in vereinbarten Termingeschäften seitens des Käufers ist ebenfalls ausgeschlossen.
 

6. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Verkäuferin. Die Verkäuferin ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.
 

7. Rückgaberecht

Auf die bei uns gekauften Produkte gewähren wir Ihnen ein Rückgaberecht. Bitte senden Sie uns die Ware in neuwertigem Zustand innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt mit der Originalverpackung zurück. Wir bitten Sie, dafür den Rücksendeschein zu verwenden. Die Kosten für die Rücksendung sind von Ihnen zu tragen. Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Absendung der Ware massgebend. Die Rücksendung ist zu richten an: Retourenabteilung Schmuckpiraten.ch, Artherstrasse 153, 6317 Oberwil bei Zug

Parfum darf nur in original verschweistem Karton zurück geschickt werden. Parfum ist vom Rückgaberecht ausgeschlossen, wenn die Verpackung bereits geöffnet wurde. 

http://www.schmuckpiraten.ch/retoure/index.html

8. Gewährleistung

Die Verkäuferin übernimmt bei Verträgen mit Konsumenten während zwei Jahren seit Kaufabschluss Gewähr für Mängelfreiheit und Funktionsfähigkeit des erworbenen Produktes. Bei Verträgen mit gewerblichen Käufern beträgt die Gewährleistungsdauer 2 Monate. Einzelvertragliche Abreden zwischen den Parteien sind ausdrücklich vorbehalten.

Der Käufer muss offensichtliche Mängel sofort melden. Versteckte Mängel muss er sofort, spätestens aber innert 8 Tagen nach Entdeckung melden. Versäumt der Käufer die rechtzeitige Meldung, so erlöschen seine Gewährleistungsansprüche.

Transportschäden sind bei versichertem Versand innerhalb von 24 Stunden zum nächsten Werktag schriftlich an die Post und an uns geltend zu machen. Nicht versicherte Sendungen sind davon ausgeschlossen.

Bei nicht versichertem Versand oder per Express wird keine Haftung bei Verlust oder Diebstahl der Sendung auf dem Transportweg oder bei Entwendung aus dem Briefkastenablagefach übernommen.

Ansprüche auf Stornierung des Vertrages oder auch Herabsetzung des Kaufpreises sind ausgeschlossen, sofern eine Ersatzlieferung möglich ist.

Die defekte Ware muss unabhängig von Grösse und Gewicht durch den Käufer an unsere Retourenabteilung zurückgesendet werden. Die Kosten und das Versandrisiko für die Rücksendung sind vom Käufer zu tragen. Durch eine Ersatzlieferung oder Austausch im Rahmen einer Gewährleistung werden keine neuen Gewährleistungsfristen generiert.

Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind: Schläge, Stösse, Stürze, Kollision, Druck, Hitze und Sonneneinwirkung, Kälte, Flüssigkeiten, Schmutz, Staub, Dreck und Schlamm, welche vom Käufer verursacht wurden.

Unwesentliche Abweichungen von zugesicherten Eigenschaften der Ware ermöglichen kein Gewährleistungsrecht.

Gewährleistungsansprüche gegen schmuckpiraten.ch stehen nur dem unmittelbaren Käufer zu und sind daher nicht abtretbar.

. Haftung

Andere Ansprüche des Käufers – unabhängig vom Rechtsgrund – sind, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. Die Verkäuferin, ihre Hilfspersonen und allfällige Erfüllungsgehilfen haften nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind, insbesondere nicht für Mangelfolgeschäden, entgangenen Gewinn oder sonstige Vermögensschäden des Käufers.

9. Nutzung der Daten zu Werbezwecken

Ihre Kundendaten nutzen wir neben der Bestellabwicklung auch zu Werbezwecken, d.h. wir erstellen auf Basis Ihres Surfverhaltens Vorschläge für Produkte, die Sie ebenfalls interessieren könnten. Dazu verwenden wir Google Analytics, Google Adwords sowie Remarketing. Die Daten sind pseudonymisiert und helfen uns dabei, unser Angebot auf die Bedürfnisse unserer Kunden abzustimmen. So erhalten Sie nicht unnötige Werbung, sondern werden nur auf Artikel oder Informationen aufmerksam gemacht, die Sie auch tatsächlich interessieren könnten.

Falls Sie keine personalisierte Werbung wünschen, können Sie der Nutzung Ihrer Daten zu Werbezwecken wiedersprechen. Senden Sie uns dazu bitte einfach eine Mail an [email protected]

10. Hinweis zu unseren Artikeln und unseren Produktbeschreibungen

Unsere Produkte werden überwiegend in Fernost hergestellt. Fotos, Texte und Produktbeschreibungen für unsere Artikel versuchen wir so präzise wie möglich darzustellen. Ein wichtiger Hinweis zu unseren angebotenen Artikeln: Da wir Stichproben im Rahmen der Qualitätssicherung bei Anlieferung der Ware durchführen, kann es sein, dass Artikel, welche im versiegelten oder verschweissten Zustand von unseren Lieferanten an uns angeliefert werden, anschliessend an den Endkunden in geöffneter Verpackung und oder ohne Garantiesiegel ausgeliefert werden. Dies bedeutet nicht, dass die Ware gebraucht oder benutzt ist. Wir verkaufen ausschliesslich Neuware.

Für jegliche Änderungen, die unsere Hersteller an unseren Waren vornehmen, übernehmen wir keine Verantwortung, da diese ohne Ankündigung durch unsere Lieferanten kurzfristig geändert werden können. Das betrifft insbesondere Farben und die Beschaffenheit der Artikel. Daher sind alle Angaben wie Produktbeschreibungen, Farben und Fotos unserer Internetseite unverbindlich.

11. Änderungen und Ergänzungen

Der Verkäuferin bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und sofort anzuwenden.
 

12. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein, wird davon die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
 

13. Anwendbares Recht/Gerichtsstand

Im Falle von Streitigkeiten ist ausschliesslich materielles Schweizer Recht unter Ausschluss von kollisionsrechtlichen Normen anwendbar. Das Wiener Kaufrecht wird explizit ausgeschlossen. Gerichtstand sind die ordentlichen Gerichte am Sitz der Verkäuferin.
 

14. Kontakt

Schmuckpiraten.ch
Webvestor GmbH
Spiegelbergstrasse 29A
6318 Walchwil